• About01

Fast 100 Jahre Liebe zum Holz in vier Generationen

 

1920 Gründung des Unternehmens in Oberroßbach von Edmund Sahm als Schreinerei.

1927 Umsiedelung an den jetzigen Standort an der B 414 in Hof und Errichtung eines Sägewerks mit Schreinerei. 

In 2. Generation baute Ernst Sahm das Unternehmen in den Nachkriegsjahren weiter aus.

1982 übernahm die 3. Generation Reiner Sahm die Firma, die Produktion von Gartenhäusern/Saunen sowie Zimmerarbeiten wurde mit ins Programm aufgenommen, der Holzhandel wurde verstärkt.

1990 entstand am bisherigen Standort das Holzstudio Sahm, mit der Eröffnung des Fachmarktes 1990 wurden die Weichen für die Zukunft neu gestellt.

2001 Aufgabe es Sägewerks und Umbau des Holzfachmarkts mit über 1500 m² Verkaufs- und Ausstellungsfläche im Innenbereich und 1000 m² im Außenbereich.

Auch die 4. Generation rückt nach. Tochter Nicole Sahm leitet den Holzfachmarkt. 

2017 wurden sowohl die Türen-Ausstellung als auch der Holzfachmarkt komplett umgebaut und modernisiert.

Am 24.07.2018 Auszeichung als PARADOR-Premium-Partner und größter lagerführender Parador Händler im Westerwald.

2018 wurde die Boden-Ausstellung komplett modernisiert und die Parkett-Ausstellung vergrößert.

DAS HOLZSTUDIO SAHM STEHT FÜR QUALITÄTS-HOLZ IM GARTEN, HEIM, HAUS, ZUM RENOVIEREN UND BAUEN.

Als Fachmarkt für die Region finden Sie eine große Auswahl aus folgenden Produktbereichen:

BODEN, TÜREN, DECKE, FASSADE, HOLZBAU, PLATTEN, BEDACHUNG, GARTEN, TERRASSE, BRENNSTOFFE, ERDEN u. SALZ und

jetzt NEU DEKOARTIKEL u. WOHNACCESSOIRES.

Erleben Sie eine kompetente Beratung, abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse - von der Idee bis zur perfekten Lösung!

Als größter lagerführender Parador Händler im Westerwald , die verkehrsgünstige Anbindung des Unternehmens direkt an der B 414, sowie zahlreichen Park- und Lademöglichkeiten hat sich das Unternehmen auch im Siegerland einen Namen gemacht.